Gemeinsam mit DHC veranstalten wir am 06. November 2020 ein Webinar über die Frage, wie sich Medizinproduktehersteller strategisch auf die steigenden globalen UDI-Anforderungen vorbereiten und somit langfristig die globale UDI-Konformität gewährleisten können. Unser Mitgründer Patrick Pfau gibt sowohl einen Überblick über die globalen UDI Anforderungen als auch über die strategischen Überlegungen und notwendigen Systemanforderungen an ein globales UDI-Setup. Des Weiteren gibt er, im Rahmen einer Systemdemo der UDI Platform, einen Einblick in die Datenaufbereitung- und übermittlung an verschiedene regulatorische Behörden.

Nähere Informationen zum Webinar und den Registrierungslink finden Sie hier.

 

Update: Webinar-Aufzeichnung ansehen

Share